• Dr. D. Brückmann, Dr. A. Brückmann, Katrin Deutsch

    In der Schwangerschaft neigt sich die Wirbelsäule ins Hohlkreuz, um ein Gegengewicht zum Bauch mit Kind zu bilden. Dadurch entstehen Schmerzen in der Lendenwirbelsäule. Rückenmassagen in Bauchlage sind während der Schwangerschaft nur bedingt möglich. Nach der Entbindung stellt eine Lockerung der ver-krampften Rückenmuskulatur und die Stärkung der erschlafften Bauchmuskulatur die Wirbelsäule wieder ins Gleichgewicht. Das neue Konzept five trägt dazu bei, die Rückenbeschwerden deutlich zu lindern.

    Dr. D. Brückmann, Dr. A. Brückmann, Katrin Deutsch
    Gemeinschaftspraxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe