• Schwitzen für den guten Zweck

    Schwitzen für den guten Zweck

    Wenn es draußen ungemütlich kalt wird, ist auch die Zeit gekommen, wieder näher zusammenzurücken. Nicht alle Menschen können sich einfach ihres Lebens freuen, wenn sie an beinahe jedem Tag darum kämpfen müssen, satt zu werden oder ein Dach über dem Kopf zu finden. Andere wiederum sind schlimm krank, manche von ihnen nicht mit der Aussicht auf Heilung… Im Kinderhospiz Mitteldeutschland beispielsweise werden todkranke Kinder und ihre Eltern liebevoll auf dem letzten Stück ihres Weges begleitet.

    Zum wiederholten Mal startet jetzt der Sportpark Johannesplatz eine Spendenaktion für diese Einrichtung. „Es ist uns wichtig, auch an die Menschen zu denken, denen es weniger gut geht.“, erklärt Jan Rothe, Inhaber und Geschäftsführer.