• Unternehmer für Hilfe gesucht

    Unternehmer für Hilfe gesucht

    Die schrecklichen Ereignisse aus Japan haben uns alle sehr getroffen. Tausende Menschen haben Ihr Zuhause verloren, zahlreiche vermissen nach wie vor ihre Angehörigen. Unter den Opfern sind viele Kinder, die ihre Eltern verloren haben und dringend Hilfe benötigen. „Es liegt nahe, dass ich als vierfacher Familienvater sofort reagieren möchte“, sagt Jan Rothe Geschäftsführer vom Sportpark Johannesplatz. Gemeinsam mit Kotaro Yasukawa, langjähriges Fitnessmitglied, dessen Familie in Tokio lebt, wollen sie weitere Firmen aufrufen, sich dem Sportpark Johannesplatz anzuschließen. „Unsere Spende von 500 Euro soll ein Anfang sein und wir wünschen uns, dass noch viele hinzukommen“, erklärt Jan Rothe